Public Health Exchange – El Salvador

UK

Im April 2015 startete das Public Health Exchange Projekt in der Region  San Francisco Menendez.  San Francisco Menendez ist eine von 12 Regionen in Ahuachapan, El Salvador. Innerhalb der Region  San Francisco Menendez gehören dem Microred Cara Sucia folgende  "Unidades Comunitarias de Salud Familiar" an, in denen ein Public Health Exchange absolviert werden kann.

  1. UCSF El Zapote sowie mehr Infos zu El Zapote
  2. UCSF Garita de Palmera
  3. UCSF Cara Sucia
  4. UCSF El Zonte

Einblicke sowie Berichte zu aktuellen und vergangenen Projekten sind hier zu finden.

Neben der Famulatur, die in der „Unidad de Salud“ absolviert werden kann, ist die Zusammenarbeit mit den Promotores de Salud im Bereich Public Health angedacht. Dieser führt neben einem Zensus, informativen Veranstaltungen zu Prävention und Krankheitsaufklärung auch Impfungen durch, wie beispielsweise das Impfprogramm gegen das H1N1- Influenza- Virus.

Vorraussetzungen:

  • gute Spanischkenntnisse (mind. B1)
  • klinische Vorkenntnisse (Symptomatologie, Untersuchung am Patienten)
  • Offenheit für andere Ansätze der Gesundheitsversorgung
  • Keine Angst vor einfachen Lebensbedingungen
  • Flexibilität

Kosten:

  • Verpflegungs- und Wohnungskosten werden vom Studenten getragen (Eine warme Mahlzeit liegt bei ca. 3$)
  • Unterkunft kann organisiert werden (ca. 100$ im Monat)
  • Flugkosten ca. 800€ je nach Saison (Über die BVMD kann ein Fahrtkostenzuschuss über 975€ beantragt werden )

Dauer: mindestens 6 Wochen

Unterkunft:  Gemeinsam mit Gesundheitspersonal bzw. kann individuell organisiert werden

Plätze: 3 Studenten
Es besteht die Möglichkeit auch in der Unidad de Salud de Garita de Palmera und in der Unidad de Salud Barra de Santiago am Public Health Exchange teilzunehmen.

Austauschzeitraum Bewerbungsfrist
Sommersemester
(April - September )
01. November  - 30. November
Wintersemester 15. April  - 15. Mai

Bewerbung und Kontakt:  Bewerbung inklusive Motivationsschreiben (max. 800 Wörter) und Sprachnachweis  erfolgt zunächst an die  bvmd.

Bei Fragen freuen wir uns über eine Nachricht an folgende Adresse: unifiedforhealth@yahoo.de